LOVOO Karmen und Pietro

„Was für ein Idiot! Warum schreibt er mir nicht auf Deutsch?“

Zufälligerweise war Pietro auch gerade in Kroatien. Und genau wie ich war er zwar bei LOVOO angemeldet, hatte die App aber nicht auf seinem Handy….

Es begann damit, dass ich mit einer Freundin spontan nach Kroatien fuhr. Ich war zwar bei LOVOO angemeldet, hatte die App aber nicht installiert. Ich glaubte auch nicht daran, da jemanden zu finden. Meine Freundin war allerdings sehr aktiv bei LOVOO und so installierte ich mir die App schließlich auch wieder.

Es passierte aber nichts – bis ich zurück im kalten Deutschland war. Ich hatte mein GPS noch nicht eingeschaltet, als ich eine Chatanfrage bekam: „Hey everthing ok bye you?“. Zuerst dachte ich mir: „Was für ein Idiot! Warum schreibt er mir nicht auf Deutsch? (er hatte in seinem Profil stehen, dass er Deutsch spricht)“. So habe ich ihm erst mal nicht geantwortet, zumal sein Englisch so schlecht war 🙈 Am Abend konnte ich mir es dann aber doch nicht verkneifen und schrieb Pietro zurück.

Karmen und Pietro
Zufälligerweise war Pietro auch gerade in Kroatien. Und obwohl ich bereits seit zwei Tagen wieder in Deutschland war, fand er mich bei LOVOO im Radar. Ich hatte nämlich mein GPS noch nicht eingeschaltet und wurde somit noch dort angezeigt – ein Glück!

Fast hätten wir uns trotzdem nicht gefunden, denn genau wie ich war Pietro zwar bei LOVOO angemeldet, hatte die App aber nicht auf seinem Handy. Letztlich haben wir es einer Wette zwischen ihm und seinem Kumpel zu verdanken: Pietro wollte genau eine Person anschreiben und hat gewettet, dass er garantiert eine Antwort bekommt.

Karmen und Pietro

Von da an hatten wir täglich Kontakt und haben uns einen Monat später getroffen. Noch nie haben wir beide so für einen Menschen empfunden – trotz der Entfernung (er wohnt in Frankfurt, ich am Bodensee). In Kürze ziehen wir endlich zusammen und können uns jeden Tag sehen.

Niemals hätten wir gedacht, dass man seinen idealen Partner über eine Dating-App finden kann. Und dann auch noch in Kroatien… Ohne euch wären wir uns wahrscheinlich niemals begegnet. Danke!

Karmen und Pietro

No Comments

Post A Comment