Green_Month_Liebesdinge_Blogbild

LOVOO Green Month: Supporte unsere Erde. Pflanze weltweit Bäume!

Eigentlich schreit sie uns doch schon seit längerer Zeit an, sie brüllt regelrecht nach Hilfe. Australien brennt, der Amazonas, die Lunge der Welt, brennt seit Monaten, tausende Wälder werden täglich abgeholzt, Millionen Tiere sterben aus. Unserem Planeten geht es nicht gut.

Es wird Zeit, aktiv zu werden und so möchten wir gemeinsam mit dir und der LOVOO-Community etwas für Mutter Erde tun. 

Wir verkünden den Green Month bei LOVOO

Es gibt viele, die gern helfen möchten, aber nicht wissen wie oder wo. Wir machen es dir einfach, etwas für unseren Planeten zu tun. (Und das macht sogar Spaß!)

Um unseren LOVOO CO₂-Fußabdruck auszugleichen, pflanzen wir mit Eden Reforestation Projects weltweit Bäume. Und auch du kannst deine eigene CO₂-Bilanz mit uns angehen.

Wie kann ich der Natur helfen?

Bis zum 15.02.2020 gibt es bei LOVOO Live das Baum-Gift. Für jedes verschickte Bäumchen in Live pflanzen wir einen echten Baum – und zwar in Nepal, Madagascar, Haiti, Indonesien, Mosambik oder Kenia. Der Baum, der Bäume pflanzt, ist in Live 100 Credits wert. 

Green Contests

Im Rahmen des Green Contest soll es Bäume regnen, aber auch wenn du einfach einem deiner LieblingsstreamerInnen ein paar Baum-Gifts schickst, erfüllst du eine gute Tat. Die Erde ist das einzige Zuhause, das wir haben. Wir müssen es pflegen und umsorgen. Oder würdest du deine Wohnung tatenlos brennen, schmoren, auseinanderfallen lassen?

Und… wusstest du eigentlich, wie cool Bäume sind?

Hier die 6 schönsten Fakten über Bäume

 

1) Eine Eiche als Ehevermittlerin?


Bräutigamseiche, Dodauer Forst, 23701 Eutin

In der Tat, das ist die Adresse eines Baumes. Und der bekommt täglich um die 40 Briefe, geliefert von einem Postboten, der 30 Meter in die Höhe klettern muss. Grund ist eine regionale romantische Sage aus dem Jahr 1891. Damals tauschte sich ein Liebespaar, denen die Hochzeit zunächst verwehrt war, heimlich Briefe über ein Astloch aus. Bis heute schreiben Singles über die Grenzen Deutschlands hinaus Briefe an diese Eiche. Das Briefgeheimnis ist hier aufgehoben. Jeder darf die Briefe lesen und bei Gefallen beantworten – analoge Icebreaker sozusagen. 

Dank der Bräutigamseiche wurden schon über 100 Ehen geschlossen und Achtung: Die Eiche selbst ist seit 2009 selbst auch vergeben. Und zwar an den zweiten Baum Deutschlands mit eigener Adresse: Baumgeist, Himmelgeister Kastanie, Kölner Weg, 40589 Düsseldorf.

Gregg Sulkin Sticker GIF by HULU

2) Menschen sind Babys im Vergleich zu Bäumen.


Wir Menschen wandeln erst seit 200.000 Jahren auf dieser Erde. Bäume gibt es seit, halt dich fest, 390
Millionen Jahren. (Der älteste Baum Deutschlands, die Schenklengsfelder Dorflinde, stammt aus dem 8. Jahrhundert und ist über 1200 Jahre alt.

3) Alter Schwede!


9
500! So viele Jahre hat “Old Tjikko”, der älteste Baum der Welt, auf dem Buckel. Die alte, und ziemlich schmächtige, Fichte steht in einem Nationalpark in Schweden. 

4) Ein Lebkuchenbaum?


Der japanische Kuchenbaum, auch Lebkuchenbaum genannt, duftet nach süßlichem Gebäck.

5) Was geht, Waldtraut?


Deutschlands höchster Baum heißt Waldtraut, ist um die 67 Meter hoch, 107 Jahre alt und steht im Stadtwald von Freiburg. Waldtraut wächst jährlich 30-33 Zentimeter.

6) Was die so alles können!


Bäume filtern Schadstoffe aus der Luft, wie zum Beispiel Staub, Pilzsporen oder Bakterien. Und natürlich produzieren sie Sauerstoff.
Eine Buche verbraucht pro Stunde mehr als zwei Kilo Kohlendioxid und produziert 1,7 Kilo Sauerstoff. Das reicht dann wiederum für 20 Menschen am Tag aus!

Sind sie nicht großartig, die grünen Giganten? Zeig deine Liebe zur Natur und zum Atmen und mach beim Green Month mit! 

Du möchtest noch mehr tun?

Mit jedem Creditpaketkauf auf unserer Webseite premium.lovoo.com pflanzt du gleich zwei Bäume.

Werde aktiv und sorge für unseren Planeten und für seine Zukunft. Einfach, spaßig, effektiv und alles in der App!

No Comments

Post A Comment